Berufsausbildung

Beim KSA werden die Auszubildenden und Studierenden von Frau Carmen Mohsen betreut. Sie koordiniert die Versetzungspläne, stimmt die Inhalte der Fachreporte und Praxistransferberichte mit den Auszubildenden und Studierenden ab und ist die Ansprechpartnerin für alle Fragen zum Ablauf und zur Organisation der praktischen Ausbildung. Regelmäßig  setzt sie sich mit allen zum Austausch zusammen, um mögliche fachliche oder persönliche Belange offen zu besprechen und zu klären.

Ausbildung mit Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen ist unser Credo. Den jungen Menschen besonders bei den ersten Schritten ins Berufsleben hilfreich zur Seite zu stehen, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen, sie zu fordern und zu fördern ist mein persönlicher Anspruch.
Carmen Mohsen

Ausbildungsinhalte

In der Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen - Fachrichtung Versicherung werden Sie im Innendienst an die Betreuung unserer Mitglieder aus den Kommunen herangeführt.

Die Grundlage für die zu vermittelnden Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten bilden die Ausbildungsordnung und der Rahmenplan. In der Berufsschule, die Sie zweimal wöchentlich besuchen, bekommen Sie für das Berufsleben wichtige Fachkenntnisse in den Fächern Wirtschaft, Gemeinschaftskunde, Rechnungswesen sowie Datenverarbeitung vermittelt und nehmen an versicherungs- und finanzspezifischem Unterricht teil.

Im Ausbildungsbetrieb werden Ihnen schwerpunktmäßig die Bereiche Arbeitsgestaltung, kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Kundenberatung und Verkauf, Versicherungs- und Finanzprodukte und das Bestandskundenmanagement vermittelt.

Die Ausbildung im Überblick

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 1. September

IHK-Zwischenprüfung: zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres, schriftlich

Abschlussprüfung: nach 2 ½ Jahren, schriftlich und mündlich

 

Ausbildungsvergütung (gültig ab Oktober 2014)

1. Ausbildungsjahr: 878,00 €
2. Ausbildungsjahr: 953,00 €
3. Ausbildungsjahr: 1.037,00 €

Ausbildungsvergütung (ab 1. September 2015)

1. Ausbildungsjahr: 903,00 €
2. Ausbildungsjahr: 978,00 €
3. Ausbildungsjahr: 1.062,00 €

Ausbildungsvergütung (ab 1. Oktober 2016)

1. Ausbildungsjahr: 928,00 €
2. Ausbildungsjahr: 1.003,00 €
3. Ausbildungsjahr: 1.087,00 €

Ausbildungsvergütung (ab 1. Oktober 2017)

1. Ausbildungsjahr: 950,00 €
2. Ausbildungsjahr: 1.025,00 €
3. Ausbildungsjahr: 1.109,00 €

Ausbildungsvergütung (ab 1. Oktober 2018)

1. Ausbildungsjahr: 972,00 €
2. Ausbildungsjahr: 1.047,00 €
3. Ausbildungsjahr: 1.131,00 €

Zusätzlich zur Vergütung:

Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Vermögenswirksame Leistungen
Fahrtkostenzuschuss für den öffentlichen Personennahverkehr

30 Tage Urlaub im Kalenderjahr

Ihre Voraussetzungen

Gute mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur

Leistungsbereitschaft

Zuverlässigkeit

Eigeninitiative

Verantwortungsbewusstsein

Bei uns zählt Persönlichkeit!
Deshalb richten wir den Fokus auf ein intensives Bewerbungsgespräch mit Ihnen, damit wir Sie besser kennenlernen können und auch Ihnen die Möglichkeit bieten uns kennenzulernen.