Unter einem Dach

Um seinen Mitgliedern stets aktuellen und bedarfsgerechten Versicherungsschutz anzubieten, arbeitet der KSA eng mit folgenden Partnern zusammen:

Dadurch können zusätzlich Risiken rund um das kommunale Eigentum abgesichert werden.

Durch den Umzug in das neue Bürogebäude Ende 1999 sind KSA und OKV noch näher zusammengerückt und konnten ihre Zusammenarbeit intensivieren. Der neue gemeinsame Verwaltungssitz der beiden Unternehmen im Berliner Stadtbezirk Hohenschönhausen bildet somit das Zentrum eines kompletten und umfassenden Versicherungsschutzes.


Verbände

Der KSA ist außerdem Mitglied verschiedener Verbände, z. B. der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer (BADK).