Deckungsschutz für anerkannt privateigene Kraftfahrzeuge

Für nach den dafür maßgeblichen landesrechtlichen Vorschriften anerkannte privateigene Kraftfahrzeuge von Mitarbeitern unserer Mitglieder kann Kasko- und Insassenunfalldeckungsschutz zu den gleichen günstigen Konditionen wie für Dienstfahrzeuge der Mitglieder selbst beantragt werden. Die Beantragung des Deckungsschutzes erfolgt durch den Arbeitgeber/Dienstherrn, also das jeweilige Mitglied des KSA. Kraftfahrzeug-Haftpflichtdeckungsschutz kann der KSA für diese Fahrzeuge nicht gewähren.

Für nähere Auskünfte steht unsere Betriebsabteilung jederzeit gern zur Verfügung.

Beispiele zur Berechnung der Vorschussumlage
 

Der Berechnung wurde die Vorschussumlagequote 2015 für den Kaskodeckungsschutz von EUR 0,47589 je Punkt zugrunde gelegt. Die nachfolgend angegebenen Umlagebeträge enthalten bereits die Versicherungssteuer von derzeit 19 %.
(Abkürzungen der Tabelle: VK = Vollkasko, TK = Teilkasko, SB = Selbstbehalt)
Vorschussumlage 2015

VK ohne SB
einschließlich
TK ohne SB

VK mit SB 150 EUR
einschließlich
TK ohne SB

Fahrzeugtyp HSN TSN Typ-
klasse
Jahres-
punkte
Betrag Jahres-
punkte
Betrag
VW Golf VI 1.2 TSI  603 AQJ 19 1.068 604,82 EUR 812 459,84 EUR
Toyota Aygo 1.0 5012 AAM 14 650 368,10 EUR 494 279,76 EUR
Opel Astra 1.3. CDTI 35 AQC 20 1.108 627,47 EUR 842 476,83 EUR
Ford Focus FLH 1.6 TDCI 8566 AWA 17 878 497,22 EUR 667 377,73 EUR
Mazda 3 FLH 1.6 CRD 7118 ADV 21 1.244 704,49 EUR 945 535,16 EUR
Opel Insignia 2.0 CDTI 35 BAD 23 1.432 810,95 EUR 1.088 616,14 EUR
VW Passat 1.8 TSI 603 AXY 22 1.424 806,42 EUR 1.082 612,75 EUR
BMW 320 D 5 BEP 27 2.224 1.259,47 EUR 1.690 957,06 EUR
Mercedes C 180 Coupe 1313 BTW 24 1.619 916,85 EUR 1.230 696,56 EUR